14 einfache Schritte zur Meditation

April 25, 2006 um 9:47 am | Veröffentlicht in Meditation | Hinterlasse einen Kommentar

1. Nehme Dir jeden Tag ein paar Minuten Zeit für Dich selbst

2. Suche einen ruhigen Ort, wo Du wirklich ungestört bist. Zur Not tut es auch das Badezimmer.

3. Setze Dich auf den Boden

4. Lege Deinen Hände in den Schoß mit den Handflächen nach oben

5. Schließe Deine Augen

6. Konzentriere Dich auf Deinen Atem

7. Verlangsame kontinuierlich Deinen Atem.

8. Atme tiefer

9. Fühle wie Du Dich entspannst

10. Stelle Dir etwas vor was Dich entspannt. Einen Ort, eine Person oder eine Zeit an der Du völlig entspannt und im Frieden mit Dir und der Welt warst.

11. Verweile einen Moment in diesem Zustand und nehme das Gefühl völlig in Dich auf

12. Achte wieder auf Deinen Atem

13. Nehme Schrittweise wieder von Deiner Umgebung Notiz

14. Öffne entspannt Deine Augen. So erfrischt bist Du bereit für alles was jetzt auf Dich zukommt.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: